Wir schauen auf unsere
Wiesen & Almen

Das tun wir

 

Wir schauen drauf

Mit großer Leidenschaft schauen wir auf die manchmal schon sehr seltenen Tiere und Pflanzen auf unseren Wiesen und Almen. Das machen wir, aber auch unsere Kinder, oder die ganze Familie zusammen. Insgesamt wird im Projekt auf 160 Pflanzen- und über 50 Tierarten geschaut.

Manche von uns beobachten sogar bis

zu 20 verschiedene Arten.

21mal_in_action_17.jpg

Wir schreiben‘s auf

Auf einem einfachen Erhebungsbogen halten wir fest, wie sich die Wiesenbewohner langfristig entwickeln.

So gibt es die besten Ergebnisse und die Nutzbarkeit der Beobachtungen ist garantiert. Durchs Aufschreiben wissen wir von Jahr zu Jahr immer besser Bescheid und können hilfreiche Rückschlüsse auf unsere Bewirtschaftung ziehen. 

PV_Treffen_Beobachten_kompri.jpg

Wir reden d’rüber

Jede Wiese ist anders und die Interessen von uns Bäuerinnen und Bauern sind vielfältig. Dadurch entsteht im Projekt eine großartige Sammlung an Erfahrungen, die wir im gegenseitigen Austausch bei Exkursionen, Hofbesuchen und anderen Veranstaltungen direkt von Bäuerin zu Bäuerin und von Bauer zu Bauer weitergeben oder mit Fachleuten Lösungsansätze entwickeln.

21mal_in_action_02.jpg

»Wir schauen drauf – in jeder Hinsicht!«