Wir schauen auf unsere
Wiesen & Almen

Glatthaferwiese_Ressi_2.JPG

So geht das Biodiversitätsmonitoring 

Unsere ProjektvertreterInnen sind natürlich auch selbst Bäuerinnen und Bauern und beobachten mit großer Begeisterung Pflanzen und Tiere in ihren Wiesen und auf ihren Almen. Darüber hinaus tauschen sie sich regelmäßig mit den KollegInnen aus, stehen anderen TeilnehmerInnen für Fragen zur Verfügung und machen das Projekt in ihrer Region noch bekannter, indem sie zum Beispiel Wiesenführungen bei sich am Hof organisieren oder in den Schulen Biologiestunden mitgestalten.