Wir schauen auf
unsere Wälder

BDMW_Beobachtungsswp.jpg

Diese Biodiversitätsbausteine beobachten wir im Wald

Wer hätte gedacht, dass sich der Dreizehenspecht von Bock- und Borkenkäferlarven in totem und absterbenden Holz ernährt, oder, dass der Ameisenbuntkäfer als einer der nützlichsten Forstinsekten aktiv Jagd auf den Buchdrucker, die invasivste Art unter den Borkenkäfern, betreibt. Wer so wie wir den Wald und seine Bewohner genau beobachtet, kann viele wertvolle Rückschlüsse für seine Bewirtschaftung ziehen.

Darauf schauen wir

  1. Veteranenbäume, Höhlenbäume, Habitatbaumgruppen und ihre Bewohner:
    Spechte und ihre Spuren; Fledermäuse, Siebenschläfer, Sumpfmeise, Hirschkäfer u.v.m.

     

  2. Totholz: Liegend und stehend, Juchtenkäfer, Bockkäfer, Hirschkäfer, Pilze wie z.B.
    Zunderschwam, Birkenporline, Austernseitling, Rötende Tramete u.v.m.

     

  3. Besondere Gehölze: Berberitze, Elsbeere, Eibe, Pimpernuss, Schlehe, Wolliger
    und Gewöhnlicher Schneeball, Seidelbast, Weißtanne, Wildbirne u.v.a.

     

  4. Kleinbiotope und Sonderstandorte: Feuchtlebensräume und ihre tierischen
    und pflanzlichen Bewohner, Trockenlebensräume und ihre Bewohner

     

  5. Spezielle Pflanzenarten: Moose und Flechten, Orchideen, Misteln und
    Standortszeiger wie z.B. das Immenblatt oder die Schwalbenwurz für warme Standorte

     

  6. Spezielle Tierarten: Eulenarten wie Rauhfußkauz, Sperlingskauz, Uhu, Habichtskauz
    und andere Vögel, Insekten die als Forstnützlinge wirken, Säugetiere im Wald

     

  7. Waldrand: Die Vielfalt an der Grenze zwischen Wald und Offenland, bestehend aus
    Baum- und Straucharten wund ihren Bewohnern, z.B. Neuntöter, Goldammer und Insekten

     

  8. Neobiota: Nicht-heimische Arten, wie Japanischer Staudenknöterich, Drüsiges Springkraut u.v.m.
     

  9. Forststraßen als Lebensraum: Ein Sonderstandort v.a. für licht- und wärmeliebende Insekten, Bewohner von Laub- und Laubmischwaldgesellschaften, aber auch Bewohner von Nadelwaldgesellschaften in der Bergstufe, wie das Auerhuhn

Waelder_Titelbild_edited.jpg

Unsere Wald-Steckbriefe

Diese informativen Steckbriefe helfen uns dabei, die Kreisläufe sowie tierischen und pflanzlichen Bewohner in unseren Wäldern besser zu verstehen.

Zuletzt gesehen!

Auf unserer Beobachtungs- und Diskussionsplattform „Zuletzt gesehen!“ teilen wir unsere spannenden Entdeckungen im Wald untereinander und mit der Öffentlichkeit zu teilen. Jeder der möchte, kann seine Bilder und Videos hochladen und verwalten. Eine Kommentarfunktion ermöglicht darüber hinaus den Austausch mit anderen InteressentInnen und Gleichgesinnten.

Hier unsere Beobachtungen entdecken: http://zuletztgesehen.biodiversitaetsmonitoring.at/

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom